Customizing des PocketBook Touch Lux 2

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 3 der Artikelserie Pocketbook Touch LUX 2/3

Weiter geht es mit dem nächsten Teil der Pocketbook Serie. Wie versprochen habe ich hier für euch einige kleinere Tips zusammen gestellt die dafür sorgen das ihr mit dem Pocketbook noch mehr Spaß haben werdet.

Neue Schriften für das Pocketbook

Screenshot Font DyslexDas Schöne am Pocketbook ist die Möglichkeit neue Schriften zu installieren. Einfach TrueType Schrift aussuchen und in das Verzeichnis „systemfonts“ auf dem Gerät installieren. Ist ganz einfach! Kleiner Pro-Tip am Rande: Für Menschen mit einer schreib lese Schwäche eignet sich besonders die Schriftart Dyslexie. Der niederländische Designer Christian Boer, selbst Legastheniker, hat eine Schriftart entwickelt, mit der lese-rechtschreibschwache Menschen möglicherweise besser und angenehmer lesen können. Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität von Twente wurde die Schriftart evaluiert und konnte leicht positive Effekte auf Aspekte wie Lesegenauigkeit und das Lesen von Pseudowörtern zeigen.

 Nachdem neue Schriften hinzugefügt wurden, kann auch die Schriftart der Oberfläche geändert werden. Das geht so:

Aussehen der Oberfläche ändern

  • “Startseite > Einstellungen > Aussehen” öffnen
  • unter “Schrift der Benutzeroberfläche” die gewünschte Schrift einstellen
  • über den Pfeil links oben zurück auf die Startseite wechseln, um die Änderungen anzuwenden

WLAN Einstellungen

Beim ersten Aufrufen des Browsers oder durch Auswählen der Einstellungen verlangt der PocketBook nach einer WLAN-Verbindung. Wenn ihr die richtigen Daten eingegeben habt ist er auch sofort im Internet. Normalerweise wird das WLAN nach 20 min abgeschaltet, um Strom zu sparen.

Um das WLAN schon nach 5 min Inaktivität abzuschalten muss ein Netzwerk fest eingespeichert werden. Das geht so:

  • “Startseite > Einstellungen > Netzwerk” auswählen
  • Netz auswählen und “Trennen” wählen, falls es gerade aktiv ist
  • Netzwerkschlüssel erneut eingeben und bestätigen
  • unten auf “Mehr …” tippen
  • “Trennen, wenn inaktiv (min) antippen und auf 5 stellen
  • über den Pfeil links oben geht es wieder eine Ebene zurück
  • unten auf “Verbinden” tippen und
  • über den Pfeil links oben wieder bis zur Startseite zurückgehen

Wird der Reader oft in unterschiedlichen WLANs benutzt, können auch diese in den Verbindungen eingetragen werden. Dann erkennt sie der Reader automatisch, sobald sie in Reichweite kommen.

Schriftgröße ändern

Um die Schriftgröße während des Lesens zu ändern, reicht es aus, mit dem Finger am rechten Bildschirmrand nach oben (vergrößern) bzw. nach unten (verkleinern) zu wischen. Wem die Änderungsschritte zu groß sind, kann sie in den Einstellungen des eBooks umstellen:

  • dazu im Buch die Menütaste drücken
  • rechts oben auf das Menüsymbol tippen und “Einstellungen” wählen
  • bei “Schriftänderungsschritt” den passenden Wert eintragen.

Je kleiner die Zahl, desto öfter zum Ändern der Schriftgröße gewischt werden

Artikelserien Navigation<< Pocketbook Startbild ändernStartseite des PocketBook WebBrowser >>
Zeige was dir gefällt
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares
  •  
    2
    Shares
  • 2
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.