Startseite des PocketBook WebBrowser

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 3 der Artikelserie Pocketbook Touch LUX 2/3

Das Ändern der Pocketbook Webbrowser Startseite sieht auf den ersten Blick ganz einfach aus, hat aber einen gemeinen Fallstrick.

Fallstricke beim Bearbeiten der Pocketbook Webbrowser  Startseite

Prinzipiell muss nur das Pocketbook an den Rechner angeschlossen werden. Unter /applications/webbrowser.app findet sich die Startdatei des Browsers, die bei Betätigung der Schaltfläche auf der Benutzeroberfläche des E-Book Reader ausgeführt wird.

Bei mir sieht der Inhalt, im Windows10 Editor geöffnet, so aus:

#!/bin/shexec /ebrmain/bin/webbrowser.sh

Für jeden der sich ein bisschen mit Linux Shell Scripten auskennt auf den ersten Blick falsch.

Die Datei ist im Unix Format, das Unterscheidet sich dadurch das in Textdateien die Zeilen nicht mit einem <CR><LF>, sondern nur mit einem <LF> beendet werden. Die Datei ist richtig, aber der Editor stellt sie falsch dar.

Kommentar aus der Wikipedia anzeigen
Wichtig ist die Datei „richtig“ zu bearbeiten und dabei nicht auf DOS/Windows umzuformatieren. Das resultiert beim Pocketbook dann darin das sich der Browser überhaupt nicht mehr öffnen lässt.

Wie macht ihr es richtig?

Für die Bearbeitung unter Windows ist der Editor Notepad++ meine persönliche erste Wahl. Der macht das von ganz alleine richtig. Öffnet Ihr eine Windows Datei bleibt es beim Speichern eine Windows Datei. Und vor allem wenn ihr eine UNix/Linux Datei öffnet bleibt es beim Speichern eine solche.

Screenshot des Notepad++
Screenshot des Notepad++ mit geöffneter webbrowser.app

Wie Ihr auf dem Screenshot sehen könnt, wird zum Einen die Datei richtig dargestellt und zum Anderen erkennt der Editor die Datei als Unix Datei (Statusleiste unten Mitte). So könnt ihr die Datei bearbeiten ohne Gefahr zu laufen das  der Browser hinterher nicht mehr funktioniert.

Um nun die Startseitedes Pocketbook Webbrowser zu ändern muss nur die Adresse eurer Wunschseite an das Ende der zweiten Zeile angehängt werden. Bitte denkt daran das als Komplette URL zu machen.

In meinem Fall sieht das dann so aus:

#!/bin/sh
exec /ebrmain/bin/webbrowser.sh http://de.ask.com

Ich hoffe auch dieser Tipp hat euch wieder geholfen noch mehr Spaß mit dem Pocketbook Touch Lux 3 zu haben.

Artikelserien Navigation<< Customizing des PocketBook Touch Lux 2
Zeige was dir gefällt
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share
  •  
    1
    Share
  • 1
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.