FreundeDas Leben ist ein eigen Ding,
betrachtet man wohin es ging.
Nicht alles ist im Rückblick richtig,
aber zurücksehen ist doch wichtig.

Viele Freunde hab ich nie gehabt,
war im Pflegen der wenigen unbegabt.
Die Einsicht kommt leider viel zu spät
zu gern hätte ich das Rad zurück gedreht.

Mit nicht eingehaltenen Versprechen,
Zusagen und Termine in Reihe brechen,
was hätte ein Anruf schon gekostet?
So hat es nur die Freundschaft gefrostet.

Die Fehler habe ich bereits gemacht,
so viel Vertrauen ist schon zerkracht.
Ein Wort an all jene Bekannte,
die ich einmal Freunde nannte,

ich bitte um Verzeihung!

Ihr seid mir wichtig und es Wert,
das meine Zeit auch euch gehört.
Ich möchte euch auf meinem Wege sehen,
nicht nur im Rückblick am Rande stehen,
für euch ein Fels sein mit festem Stand
und für jeden von euch eine helfende Hand.

Wer reden möchte, egal welche Zeit,
ich bin zum zuhören jederzeit bereit.
Ihr wart lange für mich da ich habe es nicht gemerkt,
war ich es, trotz Fehlern, so lange noch wert?

Bevor ich jetzt lange Philosophiere,
jetzt ist die Zeit da ich mich revanchiere.

Ich habe mal versucht meine Gedanken über die Vergangenheit und Zukunft mit meinen Freunden zu machen.