Wenn die Sehnsucht nach Magie und Mysterien
dich in die Ferne treibt,
dann suche nach dir und du bist am Ziel.


Der Versuch das Gefühl von Fernweh nach Fantasy-Rollenspiel zu beschreiben

 

A Jesters Blade will never die,
as long as opressed human cry,


Bei einer Autofahrt entstanden, „Jesters Blade“ kam mir
in den Sinn und ich wollte was dazu schreiben

 

Die Tränen der Zeit,
über vergangenes Leid,
sind die Seen der Hoffnung.


Hm, auch bei einer Autofahrt entstanden, nach einem Heftigen Streit

 

Was kann den Körper einer Frau
schöner verunstalten
als ein Bauch in dem
ein neues Leben heranwächst.


Gedanken als ich erfuhr das eine Bekannte Schwanger ist (24.08.2005)

 

Wenn eine gigantische Welle
auf dich zu rollt dann denke daran
wie groß ist eine Welle, wie klein bist du
und was kann dich treffen?
Und irgendwann weißt du
das die Schaumkrone auch schön kitzeln kann.


Das habe ich eigentlich von einer ehemaligen Freundin, nur der Nachsatz ist von mir. (04.09.2005)

 

Nur einen Vogel den man ziehen lässt
kann neben dir stehen
und mit dir gemeinsam
Freiheit und Glück erleben.


Ich habe diesen Gedanken in einem Brief verwendet (06.09.2005)

 

Du musst die Argumente
deiner Gegner kennen,
dann kannst du entscheiden
ob du konterst oder sie ignorierst.


Klingt ein bisschen böse, ist aber wichtig. Unvorbereitet kann man der Welle nicht begegnen. (7.9.2005)